Archive

Category Archives for "Bloggen"

Winterblues

Meine Top 5 Tipps gegen den Winter Blues

Kälte. Regen. Nässe. Die Sonne geht später auf. Die Nacht bricht früher herein. Die Grippeviren sind auf dem Vormarsch. Der Sommer weicht dem Winter. Kein Grund jedoch Trübsal zu blasen & sich auf der Couch zu verkriechen. Mit meinen 5 Tipps gegen den Winter Blues bleibst du trotz Dauerregen & Orkanböen bester Laune.

Lies weiter

So verschieden Teil 2

 

Letzten Monat gab es die erste Runde der Blogparade von der lieben Steffi von thelifeisapresent. Heute gibt es meine Antworten zur 2. Runde.
Ich freu mich schon sehr, diese Fragen zu beantworten, weil sie aus meinen Lieblingsbereichen kommen.
Viel Spaß beim Lesen und mich besser kennenlernen. Lies weiter

So verschieden Teil 1

 

Die liebe Steffi von thelifeisapresent hat diesen Monat eine Bloggerparade erstellt. Sinn dabei ist es, neue Blogger kennenzulernen. Ich nutze diese Chance, um Kontakte mit Menschen zu knüpfen, die die gleichen Interessen wie ich haben.

Wieso ich noch dabei mitmache: Es ist eine wunderbare Chance für euch, noch mehr über mich zu erfahren.

Damit ihr einen Einblick bekommt wer Natalie Müller ist.

Lies weiter

Eigenen Blog erstellen

Ich habe bis jetzt viel über das Bücher schreiben geschrieben. Dieser Beitrag richtet sich an alle, die einen eigenen Blog erstellen wollen. Hier erfährst du die nötigen Schritte dafür. Das ganze gestaltet sich viel einfacher als du denkst.

Der schwierigste Schritt ist der aus der Komfortzone.

Das Leben öffentlich im Internet zu machen. Deswegen solltest du dir im Voraus im Klaren sein, dass sich dein Leben komplett verändern wird. Du wirst viel mehr mit Selbstzweifeln, Kritik aber auch mit Lob, Anerkennung & einem größeren Selbstvertrauen in Berührung kommen.
Ich schreibe diesen Beitrag, weil ich damals, als ich beschlossen habe Bloggerin zu werden, wahnsinnig gerne einen Leitfaden gehabt hätte. Nirgends stand, welche Schritte ich einleiten muss. Ich habe das ganze Netz durchforstet. Wurde immer unsicherer, weil alles wahnsinnig kompliziert klang. Fast hätte ich die Mut verloren es überhaupt einmal zu probieren. Ich will dir das ersparen. Ich stelle dir die 4 Schritte vor, die du machen musst, um deinen eigenen Blog erstellen zu können. Viel Spaß beim Lesen & Umsetzen. Lies weiter