Meinen ersten Blogeintrag widme ich dem Thema, wieso ich anfange einen Blog und ein Buch zu schreiben.

Ich möchte, dass du weißt, was mich dazu motiviert

• einen Blog aufzubauen,
• ein Buch zu erstellen

Nun zum Thema.

Ich lese mein gesamtes Leben schon unheimlich gerne Bücher. Ich liebe es in andere Welten einzutauchen, mich mit Figuren zu identifizieren, mit ihnen zu lachen, mit ihnen zu weinen.

Manchmal bricht es mir wirklich fast das Herz, die letzte Seite eines Buches zu lesen.

Zu realisieren, es geht nicht weiter mit dieser Geschichte.

Oft stecke ich so tief in der Geschichte drin und fühle fast so, als wäre es mein eigenes Leben.

Kennst du das?

Meine besondere Bindung zu Büchern

Ich habe mir gewünscht, Hagrid würde an meiner Tür klopfen um mich nach Hogwarts zu bringen.

Letztes Jahr habe ich mir vorgestellt, wie es wohl wäre den eisernen Thron zu besteigen oder wie es gewesen wäre, meinen Kater Garfield auf dem Friedhof der Kuscheltiere zu begraben, damit er wieder bei mir ist.

Ich habe mir vorgestellt, wie es wäre, wenn ich das Shining hätte, welche undentdeckten Realitäten auf mich wohl warten würden.

Ich habe mir bildlich ausgemalt, wie es wohl wäre die Hungerspiele zu gewinnen.Ob ich mich freuen würde oder verrückt werden würde.

Oft habe ich mich auch gefragt, wie es wohl wäre eine FBI-Agentin zu sein, Mörder zu entlarven & dingfest zu machen.

Wie das Leben unter der Kuppel der Arena wohl wäre?

Mit Geschichten bin ich dem Alltag entflogen, konnte mich ablenken, in neue Welten eintauchen. Ein Teil davon sein.

Du merkst sicherlich, ich stelle mir alle Geschichten, die ich lese bildlich vor.

Ich versinke komplett darin.

Es ist unheimlich spannend für mich neue Welten zu erkunden & neue Charaktere kennen zu lernen.
Mit 9 Jahren stellte ich mir schon vor, wie toll es sein müsste, meine eigenen Geschichten zu schreiben, neue Welten zu erschaffen, in die andere Menschen fliehen können, wenn es ihnen im realen Leben zu viel wird.

Diese Vision verlor ich leider im Laufe der Jahre, da mir viele Menschen im engeren Umfeld eingeredet haben, ich würde nie etwas erreichen.

Zum Glück hab ich diese alten Denkmuster in den letzten Wochen abgelegt.

Ich fand heraus, dass diese Vision aus Kindheitstagen wirklich das ist, was ich in meinem Leben erreichen will.

Meine Vision

Ich will eine erfolgreiche Schriftstellerin sein & einen großen Blog rund um das Thema Autor werden haben. Mit alles was dazugehört. Persönlichkeitsentwicklung, Schreibtipps, Mindset, Lifestyle. Ich will anderen Menschen dabei helfen, diesen Weg für sich zu entdecken, sie anschließend unterstützen den Weg zu gehen. Ich will ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Aus diesem Grund werde ich hier mein Wissen, meine Erfahrungen mit dir teilen.

Vorteile, die Schreiben bietet

• Erlebnisse verarbeiten
• Gedanken für die Zukunft festhalten, sich später an vergangene Momente  erinnern
• Man ist ganz mit sich alleine, fühlt in sich rein, drückt das aus, was man sich nicht laut sagen traut.
• Eine bessere, tiefere Beziehung zu sich selbst aufbauen
• sich genauer kennen lernen
• eigene Emotionen leichter akzeptieren
• zur Ruhe kommen
• Streß verarbeiten
• der Phantasie freien Lauf lassen

Du siehst, Schreiben bietet eine Menge Vorteile. Wieso nicht auch seine Brötchen damit verdienen? Seine Leidenschaft zum Beruf machen?

Alles ist möglich beim Schreiben.

Ich wollte schon immer Menschen helfen & einen Mehrwert für sie haben. Aus diesem Grund bin ich Krankenschwester geworden. Allerdings habe ich festgestellt, das ist nicht die Art & Weise wie ich Menschen helfen will.

Es ist schön, dabei zu zu sehen wie jemand gesund wird. Doch ist es nicht viel schöner jemanden dabei zu helfen seine Leidenschaft zum Beruf zu machen?
Bei Fragen zum Thema Blog aufbauen, Buch schreiben & veröffentlichen mit Rat und Tat bei Seite zu stehen. Dazu helfen jemanden erfolgreich zu machen? Es ist unheimlich toll Menschen auf ihrem Weg nach oben zu begleiten oder gar die Motivation dafür zu sein, ein eigenes Projekt zu starten.

Fazit

Zusammengefasst habe ich mit dem Schreiben angefangen, um meine Gedanken aus dem Kopf zu bekommen, Erlebnisse zu verarbeiten, schöne Momente festzuhalten, eine neue Welt für meine Leser zu kreieren, meinen Stresspegel zu verringern, mich & meine Emotionen besser kennen zu lernen, & eine bessere Bindung zu mir selbst aufzubauen.

Schreibst du auch aus diesen Gründen?

 

Deine Natalie

Instagram

Das könnte dich auch interessieren

Das gehört sich nicht

Du bist eine Frau, das gehört sich nicht „Wie kannst du das als Frau nur machen. Sowas machen doch nur ungezogene Jungs!“ Hast du sowas Ähnliches schon einmal gehört? Wurde dir schon mal vorgeworfen, keine richtige Frau zu sein, weil du Dinge tust, die die Gesellschaft nicht für Frauen vorsieht? Warum es absoluter Schwachsinn ist, immer das zu tun, was die Gesellschaft [...]

Lies weiter»

Selbstzweifel

Hab ich es verdient? Genau diese Frage habe ich mir sehr oft gestellt. Hab ich es überhaupt verdient auch nur einen glücklichen Tag zu erleben? Hab ich es verdient einmal zu spüren, was Liebe ist? Da ich weiß, dass sich sehr viele Leute mit solchen Fragen quälen, hier die Erklärung woher das kommt & was du dagegen machen kannst.Denn du hast es verdammt nochmal verdie [...]

Lies weiter»

wählen

Du hast die Wahl - immer Hörst du immer nur die negativen Dinge? Überhörst du Komplimente? Redest du schlecht mit dir? Hast du ein schlechtes Bild von dir selbst? Willst du das ändern? Dann lies weiter. Denn du hast die Wahl, was du annimmst & vor allem, was du von dir denkst! [...]

Lies weiter»

Rest des Lebens

Der erste Tag vom Rest deines Lebens Wann fängt für dich der Rest des Lebens an? Mit 50? Mit 80? Wenn du in Rente gehst? Wenn du Oma wirst? Meinst du nicht, dass heute der erste Tag vom Rest deines Lebens ist? [...]

Lies weiter»

Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitsentwicklung - kann man das essen? Persönlichkeitsentwicklung? Schon mal gehört? Kannst aber damit nichts anfangen? Was persönliche Entwicklung ist, wie du das machst & warum du dich unbedingt damit auseinandersetzen solltest, erfährst du in diesem Beitrag. Lies weiter. [...]

Lies weiter»
Natalie
 

Hi, ich bin Natalie. Bücher- Reise- & Sportjunkie. Ich lebe immer mehr nach den Vorstellungen meines perfekten Lifestyles. Ich zeige dir meinen Weg dorthin, mit allem was dazugehört.

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Steffi - 23. März 2017

Hey Natalie!
Klasse, was du gerade auf die Beine stellst. Ich bin mir bei dir sicher: Du kannst ALLES schaffen!

Reply

Leave a Reply: