Natalie Wintermantel –

Die Liebe wächst mit ihren Aufgaben

Jede Beziehung fängt gut an.

Dein Partner zeigt dir, wie sehr er dich mag. Du verwöhnst deinen Partner.

Massagen, gemeinsame Dates & jede Menge Aufmerksamkeit.

Alles ist wie in Watte gehüllt. Es wirkt harmonisch. Du fühlst dich geborgen.

Geliebt.

Doch dann kippt die Situation. Du fühlst dich nicht verstanden.

Dein Partner hat weniger Zeit. Er zeigt dir nicht mehr, dass er dich liebt.

Es wird schwierig. Streiterein werden normal.

Es kommt zum Bruch.

Doch das muss nicht sein.

Du kannst eine dauerhaft erfüllende Beziehung haben.

Mit dem Buch welches du jetzt kennenlernst, lernst du, wie das geht.

Das Problem mit Beziehungen

Beziehungen sind ein Thema für sich. Schon alleine weil (wenn wir von einer Hetero-Beziehung ausgehen) hier die Frauenwelt auf die Männerwelt trifft.

Doch auch andere Dinge spielen eine Rolle.

Die Kommunikation.

Die Einstellung.

Die Bereitschaft Kompromisse einzugehen.

Doch vor allen Dingen:

Das Wissen, wie Beziehungen funktionieren.

Weißt du, aus welchen Bauteilen eine Beziehung besteht? Kannst du dir vorstellen, was essentiell für eine erfüllende Partnerschaft ist?

Nirgends lernst du das.

Jeder sehnt sich nach einer Beziehung. Es nimmt einen großen Teil unseres Lebens eins.

Doch redet niemand darüber, wie du eine glückliche, erfüllende Beziehung aufbaust.

Du lernst nicht worauf sie bauen. Du erfährst nicht, was dafür wichtig ist.

Kein Wunder also, dass die Scheidungsrate so gravierend hoch ist. Sie steigt auch immer weiter an.

Grund genug, dass du jetzt anfängst zu lernen, wie Beziehungen wirklich funktionieren!

Da ich in dem Bereich auch noch viel Müll im Kopf habe, hat es mich sehr gefreut, das Buch von Natalie Wintermantel „Die Liebe wächst mit ihren Aufgaben“* zu lesen.

Es hat mir nicht nur den Beziehungsbereich näher gebracht, sondern mir für den Alltag auch viele Erkenntnisse mit auf den Weg gegeben.

Du kannst von diesem Buch auch enorm profitieren.

Aus dem Grund lernst du es heute hier kennen.

Die Beziehung im Wandel der Zeiten

Du kennst es auch. Du hörst eine einzige Sache.

Sie wirkt so unscheinbar.

So klar auf der Hand.

Doch diese eine Sache verändert dein ganzes Denken.

Dein komplettes Weltbild wird auf den Kopf gestellt.

Du nimmst alles ganz anders wahr.

Auf eine Erkenntnis dieser Art stieß ich in dem Buch von Natalie Wintermantel. Sie lautet:

Eine Beziehung ist wie ein Jahr aufgebaut. 4 Phasen die sich ständig wiederholen.

Frühling, Sommer, Herbst, Winter.

Der Winter ist die härteste Zeit, in der viele Beziehungen scheitern, wenn sie sich durch den Herbst gekämpft haben.

Wenn es schwierig wird in der Beziehung, dann kann mein Partner nicht der einzig wahre Richtige sein. Mit Mr./Mrs. Perfect wäre doch alles perfekt.

Locker.

Leicht.

Eine Beziehung muss einfach so funktionieren. Ohne Arbeit. Ohne Investition.

Einfach nur weil wir beschlossen haben zusammen zu sein.

Hand auf´s Herz – träumst du auch davon?

Schwierige harte Zeiten sind ganz normal in einer Beziehung. Genauso wie es normal ist, dass in der Frühlingsphase alles neu und aufregend ist.

Natalie gibt zu jeder Beziehungsjahreszeit Tipps & Tricks an die Hand.

Die Höhen werden schöner. Die Tiefen erträglicher.

Noch dazu gibt es Ratschläge für das gesamte Leben.

Nicht nur in Partnerschaften gibt es Höhen & Tiefen.

Nein, das ganze Leben ist eine Berg- und Talfahrt.

Empfehlung

Dieses Buch ist das richtige für dich, wenn du in deine Beziehung um ein vielfaches verbessern willst.

Wenn du Single bist, kannst du durch das Buch lernen, wie deine nächste erfüllend & glücklich wird.

Du findest das Buch bei Amazon als Taschenbuch oder auch in elektronischer Form. Klick hier und schau es dir gleich an.*
Viel Erfolg für deinen Liebesbereich.

Kennst du Natalie Wintermantel schon?
Du findest sie hier(klick) 
Folge ihr auch auf Instagram (klick)

Eine glückliche Beziehung kommt nur zustande, wenn du eine starke, liebevolle Beziehung zu dir selbst hast.

Nicht umsonst ist die Beziehung zu dir selbst als die wichtigste Beziehung überhaupt bekannt.

Werde dein bester Freund.

Lass dir von mir helfen dich selbst zu lieben.

Wann willst du loslegen?

Schreib mir hier, wenn du jetzt anfangen willst

Du bist wundervoll
Deine Natalie

Das könnte dich auch interessieren

sich selbst kennenlernen

Sich selbst kennenlernen - Wie Du es auch schaffst Keine Lust auf Lesen? Hör dir den Artikel hier an: https://nataliemueller.net/dui-3-sich-selbst-kennen-lernen/ Wer bin ich? Sei einfach so, wie du bist. Ein Satz, den wir ständig hören. Doch wie bin ich eigentlich? Wer bin ich eigentlich? Wer steckt hinter diesem Ich eigentlich? [...]

Lies weiter»

Mobbing was tun?

Mobbing was tun dagegen? Keine Lust zu lesen? Kein Ding - hör Dir den Artikel hier an: https://nataliemueller.net/dui-2-mobbing-was-tun/ Morgens. 5 Uhr. Meine Augen sind schwer. Ich kann sie kaum offenhalten. Nur noch 3 Stunden bis die 17 Stunden Schicht endlich vorbei ist. Während meine Kollegen friedlich in ihren Betten schlummern, bekam ich mit Müh‘ und Not vor [...]

Lies weiter»

Zum Glück Aussenseiter

Außenseiter? Sei froh darüber! Keine Lust  zu lesen? Hör dir den Content hier an: https://nataliemueller.net/dui-1-aussenseiter-zum-glueck/ Kennst du sie auch noch? Damals in der Schulzeit wo es immer diesen einen Mitschüler gab, der immer alleine war. Er hatte keinen Sitznachbarn. Die Pausen verbrachte er alleine. Bei Ausflügen blieb der Sitz neben ihm auch leer. Er [...]

Lies weiter»

Unabhängigkeit

Unabhängigkeit erreichen kann jeder. Du auch! Keine Zeit zu lesen? Hör dir den Artikel hier an: https://nataliemueller.net/folge-00-die-einfuehrung-in-dein-unabhaengiges-ich/ Heute mal ein Artikel der ein wenig persönlicher ist. Ich habe nämlich endlich meinen Namen gefunden. Also nicht meinen wirklichen Namen, den kenn ich ja schon immer. Nein, der Name der das, was i [...]

Lies weiter»

Persönlichkeitsentwicklungsburnout

Wenn es schnell viel zu viel wird. Keine Zeit zu lesen? Hör dir die Podcastfolge zu diesem Artikel an: NM – 10 – Persönlichkeitsentwicklungsburnout Kennst du dieses Gefühl der Überforderung in der Persönlichkeitsentwicklung? Viele predigen in der Persönlichkeitsentwicklungsszene, dass du 1000 Dinge am Tag machen sollst, sonst kannst du dich nicht en [...]

Lies weiter»
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: